Harfenklang

  

Eine Harfe klingt von fern,

dein Blick vom Licht geblendet,

himmlisch, weicher Sommerduft,

läd  dich ein zum Träumen.

 

Ein Regenbogen bunter Illusionen,

berührte zärtlich deinen sanften  Mund,

du schmeckst das Leben,

Honig süß ……

 

du nennst es Paradies


Das Risiko – Gefühl

 

Lasse dich nicht vom Denken lenken,

lasse dich fallen ins Gefühl,

du musst mehr riskieren,

denn dein Gefühl ist Risiko.

 

Frage den Spieler der es weis,

frage den Verlierer der es fühlt,

frage den Dichter der es sagt,

frage den Mimen der es spielt,

frage alle nach Gefühlen.

 

Bis du zu der Einsicht kommst,

alles Fragen  nützt dir nichts,

wenn du fragst um abzulenken,

dass es hier um dich nur geht.

 

Denke nicht du sollst nicht denken,

sollst dein Denken nicht beschränken,

doch lasse auch Platz für dein Gefühl.

 

Wenn beim Fragen kommt Gefühl,

beginne nicht sofort zu denken,

lasse dich von den Gefühlen lenken.

 

Dein Gefühl ist deine Welt

und wie in der ganzen Welt,

ist das Leben Risiko –

 

Was wirst du schon riskieren,

wirst deinen Verstand schon nicht verlieren .

Sanft mischt der Herbst  seine Farben.

Warme Herbstsonne streichelt  sehnsuchtsvoll deine letzten Sommersprossen.

 

Du lässt dich  noch einmal von der Sonne küssen

noch einmal berührt Dich Röte des Morgens

ein Geschmack von Süße,

unsere Oktober – Liebe  kann  beginnen.

Denke nicht, dass die Anderen

deinem Denken,

deinem Fühlen,

und deinem Handeln

folgen wollen,

bloß weil du dir einbildest,

dass sie dir folgen können .

Wenn du dich magst hast du täglich

die Möglichkeit dich zu freuen,

zufreuen über dich.

 

Wenn du dich nicht magst

Hast du täglich die Möglichkeit

dich zu ärgern über die Anderen.

Noch einmal Gefühle wagen,

Hoffnung getränkte Freudentränen,

haben mein Bewusstsein eingetrübt.

 

Das erste Morgenrot,

verschmilzt mit seidig rotem Haar,

Du Blüte der Sinnlichkeit,

ich sehe ein Licht in deinem Herzen.

Du bist aus  Vertrauen geboren,                                                                                Du Vertrauen neu die Liebe verschenken,

Du wirst durch Vertrauen die Welt neu erleben,

Ich werde dir dein Vertrauen danken,

es fallen bei uns  die letzen Schranken .......                                                                 und wenn die Sonne den Horizont berührt sind wir getraut.

Glück ist der Moment,

an dem ich an dich denken darf,

das größte Wunder ist nicht die Liebe allein,

das größte Wunder das bist du für mich.



Gesprochene Texte mit Musik von Christin Amy Artner
Gesprochene Texte mit Musik von Christin Amy Artner

   

 

 

 

Ein großer Teil der hier gezeigten Bilder sind Produkte die in der Künstlerkolonie von Les MontmARTrois en Europe in Mijas - Pueblo entstanden sind. Die Texte sind ausschließlich von Ulrich Häusler - dem Gründer von Les MontmARTrois en Europe & IVQS Schauspiel - Premium