Schläferin

 

als sich des Mondes Flimmern

in dein Fenster schlich,

zur tiefen Nacht ,

 

war ich mit meiner Sehnsucht

dir ganz nah,

leuchten mir die Sterne einen Weg zu dir,

 

Luna versäumte dich  zu küssen

bei sanftem Schlaf du schöne

Schläferin,

 

Du süßes Wesen voller Anmut,

ich wollt

ich küsst dich ewig

bis in den Tod. 


Die Tage mit dir ließ die Uhr für

einige Zeit still stehen,

nun muss ich schneller gehen,

um mich wieder einzuholen.

Ich bin da

 

Weine nicht an meinem Grab,

weine nicht in unserem Haus,

dort bin ich nicht,

dort schlafe ich nicht.

 

Ich bin der Garten hinterm Haus,

ich bin die Sonne die dich wärmt,

ich bin der Regen stürmisch nass,

ich bin die Luft, die Dich atmen und weiter leben lässt.

 

Weine nicht die Augen rot,

ich bin doch da ,

ich bin nicht tot.

 

Lach mit mir , wenn Du an mich denkst.

will sehen wie Du Dein Leben lenkst.

Spar Dir die Müh`

um Stein und Grab ………

 

den schönsten Stein, das schönste Grab….

seh` ich in Deinem Herzen.

Lenz

 

Der Morgen schleicht sich durch den Nebel,

ein Sonnenstrahl durchs Fenster bricht,

er sucht nach dir,

sucht dein Gesicht,                                                                                                                doch erfindet nur die Nacht

und ruft dir zu :

Steh auf und such den Tag .

 

Der Tag besiegt die Nebel,

die Sonne bahnt sich ihren Weg,

die Vögel singen in den Bäumen,

dieser Tag wird wunderschön,

so wie in deinen Träumen.

 

Der Wind durchkämmt dein langes Haar,

du spürst ein Hauch von Leben,

der Lenz ist deine Jahreszeit,

du liebst ihn seinetwegen,

er ist ein Freund auf Zeit.

 

Freunde kommen,

Freunde gehen,

viele wirst du nie wieder sehen,

dein Lenz,

da kannst du sicher sein,

der bleibt dir treu ein Leben lang,

kommt all die Jahre Wieder.

Du kennst zwar meinen Namen,

denke nur nicht,

dass Du mich kennst.


Gesprochene Texte mit Musik von Christin Amy Artner
Gesprochene Texte mit Musik von Christin Amy Artner

   

 

 

 

Ein großer Teil der hier gezeigten Bilder sind Produkte die in der Künstlerkolonie von Les MontmARTrois en Europe in Mijas - Pueblo entstanden sind. Die Texte sind ausschließlich von Ulrich Häusler - dem Gründer von Les MontmARTrois en Europe & IVQS Schauspiel - Premium